Cinnamon-Apple Rolls

Hallo,

schon sooo lange wollte ich Cinnamon-Rolls machen, aber irgendwie hab ich keine Zeit dafür gefunden.

Aber jetzt, da ich endlich Urlaub habe und während dieser Zeit kein Müsli zum Frühstück möchte, war es der perfekte Zeitpunkt um diese zu machen.

Ich hatte noch einen Apfel zu Hause und die Kombination aus Apfel und Zimt ist einfach himmlisch und geht immer, nicht nur zur Herbst-/Winterzeit.

Aber bei dem Wetter gerade könnte man auch meinen das es Herbst ist :)

Und ganz nach amerikanischer Weise, darf ein Creme Cheese Frosting nicht fehlen.

Ein Träumchen :)


Und so einfach könnt ihr die Cinnamon-Apple-Rolls nachmachen.

Zutaten:
Hefeteig:
100ml lauwarme Milch
1/2 Päckchen Trockenbackhefe
1/2 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Vanille-Salz
250g Mehl
20g brauner Zucker
30g Butter
1 Ei

Füllung:
60g Butter
40g brauner Zucker
2 TL Zimt
etwas Muskatnus
1/2 Apfel

Frosting:
20ml lauwarme Milch
60g Puderzucker
80g Frischkäse

Zubereitung:
Hefe in der warmen Milch zusammen mit einem TL Vanillezucker auflösen und kurz gehen lassen.
Alle anderen Zutaten sowie den restlichen Vanillezucker miteinander vermischen.

Hefegemisch nun zu dem Mehl geben und alles gut zu einem glatten Teig verarbeiten.

Nun für ca. eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Zum Ende der Ruhephase die Zutaten für die Füllung verarbeiten.
Apfel in kleine Stücke schneiden.

Butter in einem kleinen Topf schmelzen.

Teig nochmals durchkneten und dann zu einem Rechteck ausrollen und komplett mit Butter bestreichen.


Äpfel sowie Zuckermischung darauf verteilen. Hier darauf achten, dass unten ein Rand ohne Füllung bleibt. Sonst bleibt die Rolle nicht richtig zusammengerollt.




Nun in ca. 2 cm breite Stücke schneiden, gesamt sollte es ca. 12 Stück werden.
Eine kleine Auflaufform mit Butter auspinseln und die Rollen hineinlegen. Dabei aber darauf achten, dass zwischen den einzelnen Rollen 1 cm Platz ist, damit sie sich später beim Backen entfalten können.


In der Auflaufform nochmals für ca. 30 Minuten gehen lassen.

Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

Cinnamon-Apple-Rolls nun für ca. 25-30 Minuten backen.

Zum Ende der Backzeit das Frosting vorbereiten, denn dieses muss sofort wenn die Form aus dem Ofen kommt auf die Rolls gegeben werden.

Dafür einfach alle Zutaten gut miteinander verrühren.


Auflaufform aus dem Ofen holen und mit dem Frosting übergießen. Jetzt noch etwas warten bis es abgekühlt ist und schon heißt es GENIESSEN :)


Lecker, Lecker, Lecker


Unbedingt ausprobieren !

Liebe Grüße
Soni

Kommentare

Beliebte Posts