Gorgonzola Dip

Hallo,

wie ihr schon mitbekommen habt, ich mag Gorgonzola sehr. Wie schon die Soße zu den Gnocchi gezeigt hat.

Der Geschmack ist natürlich etwas speziell und nicht jeder mag ihn, aber richtig dosiert kann man daraus wirklich leckere Gerichte zaubern.

Wie zum Beispiel diesen Dip. Und dadurch das er noch mit Saurer Sahne verarbeitet wird, wird der Dip auch etwas milder und der Gorgonzola ist nicht mehr so kräftig im Geschmack. Auch gibt es oft verschiedene Sorten von Gorgonzola, und wenn man die mildere Sorte nimmt ist der Geschmack nochmal etwas dezenter.

Und so macht ihr den Gorgonzola-Dip

Zutaten:
100g Gorgonzola
100g Saure Sahne
Pfeffer
Bärlauchsalz

Zubereitung:
Gorgonzola in eine Schüssel geben und zerdrücken. Nun die Saure Sahne dazu geben und gut mit dem Gorgonzola vermischen.
Nun einfach mit Pfeffer und Salz abschmecken. Ich hatte ein Bärlauchsalz verwendet, damit der Geschmack von dem Gorgonzola Dip etwas abgerundet wird.


Natürlich kann man auch etwas frischen Bärlauch nehmen oder getrockneten und dann separat mit Salz würzen.

Und schon ist der Dip fertig, der wunderbar zu Kartoffeln passt. Wir hatten den Dip zum Raclette und hat wunderbar geschmeckt.
Aber auch zu Fleisch schmeckt der Dip wunderbar.


Guten Appetit

Liebe Grüße
Soni

Kommentare

Beliebte Posts