1 Jahr Soni-Cooking with love

Hallo ihr Lieben,

Wahnsinn wie die Zeit vergeht - am 2. November 2015 habe ich diese Seite eröffnet und am 6.November 2015 gab es den ersten Post. Also vor genau einem Jahr.

Nun gibt es also meinen Blog schon wieder ein Jahr. Es ist wirklich verrückt wie die Zeit rennt.

Viel ist in diesem Jahr passiert und wenn ich so zurück denke, glaube ich gar nicht das schon wieder ein Jahr vorbei ist.

Leider habe ich nicht alle meine Ziele die ich hatte verwirklichen können. Die Zeit lies dann doch nicht zu mich so viel mit dem Blog zu beschäftigen wie ich es doch eigentlich vor hatte... aber so ist das nun mal, wenn man zu viel plant funktioniert es meistens nicht.

Aber ein bisschen stolz bin ich eigentlich schon auf mich, denn ich habe mich schon ein bisschen weiterentwickelt. Zuerst dachte ich, dass ich auch mit der Seite nicht zurecht komme, aber nachdem ich dann das Layout etwas verändert habe und etwas mehr Zeit in die Bilder investierte habe ich mich langsam schon damit angefreundet.

Klar ist auch, dass meine Seite im Verhältnis zu den vielen, tollen FoodBlogs und Blogs die es da im großen WWW gibt, nicht mithalten kann. Schade eigentlich, aber ich hoffe bald etwas mehr Zeit zu haben und mich dann mit weiteren Tricks und Tipps auseinandersetzen zu können um mich dann noch weiterentwickeln zu können.

Ziele sind gesteckt aber ich bin glaube ich auch sehr realistisch. Ich werde nicht 5 Posts am Tag schaffen, und mindestens 4 Rezepte die Woche online stellen. Das lässt mein Beruf definitiv nicht zu. Aber so lange es mir Spaß macht, betreibe ich diese Seite denn eigentlich mache ich es für mich. Und zwar nur für mich und wenn es Menschen gibt die meine Seite toll finden und mir auf Facebook und Instagram folgen freut mich das sehr und motiviert mich natürlich sehr. Und ich würde mich auch auf mehr Feedback freuen, ob positiv oder negativ, aber etwas mehr Interaktion wäre schon schön.

Aber alles zu seiner Zeit.

156 Blogposts gibt es schon, eigentlich doch kein schlechter Wert für das erste Jahr.

Meine Bilder sind ja auch schon etwas besser geworden. Mit meiner neuen Spiegelreflexkamera kann sogar ein Laie gute Bilder machen, aber auch hier ist viel Luft nach oben.
Im Frühjahr möchte ich einen Kurs besuchen, nicht nur wegen der Seite hier, sondern weil ich gerne mehr Funktionen der Kamera nutzen möchte. Wäre ja schade wenn das gute Stück nur ab und zu zum Einsatz kommt.

Bald möchte ich auch eine weitere Kategorie auf dem Blog einstellen - es wird sich also immer wieder etwas verändern und weiterentwickeln.

Ich würde mich freuen wenn ihr mir weiterhin Treu bleibt und ich euch ein bisschen ans Kochen und Backen heranführen kann. Denn dies kann wirklich Jeder, jeder der ein bisschen Lust hat in der Küche zu stehen kann wunderbares erschaffen.

Ich freue mich jetzt erstmal auf die Weihnachtszeit - hier wird es wieder viele Posts geben, denn da nehme ich mir doch immer auch die Zeit um zu backen. Das gehört einfach dazu und ist auch die früheste Kindheitserinnerung die ich habe, zusammen mit meiner Mutter in der Küche stehen und Plätzchen backen. Das hat sich wohl schon ganz früh herausgestellt, dass es mir viel Spaß macht und ich auch selbst mitmischen wollen, nicht immer nur zur Freude meiner Mutter :)

Wenn Ihr Anregungen zum Blog habt oder Ihr spezielle Themen wünscht, lasst es mich doch einfach wissen.

Bis Bald und liebe Grüße
Soni

Kommentare

Beliebte Posts