Lachssteak

Hallo,

endlich wieder Wochenende :)
Manche Wochen vergehen einfach super schnell und bei manchen denkt man sich einfach, dass diese überhaupt nicht vergehen will.

Aber wenn der Freitag erstmal in Sicht ist, geht es doch schon viel besser.

Und Freitag ist meistens auch Fischtag. Leider viel zu selten, aber wenn dann richtig.

Schon lange habe ich mit einem Lachsteak geliebäugelt. Das Steak macht einfach was her und ist doch was anderes als das typische Lachsfilet das es doch schon häufiger gibt.

Eigentlich wollte ich es auf dem Grill zubereiten, war mir dann aber nicht mit der Temperatur sicher und habe mich dann doch für die Zubereitung in einer Grillpfanne entschieden.

Und ich muss sagen, sehr lecker :)
Allerdings muss ich sagen als ich die Gräten gespürt habe, ist es mir fast schon vergangen. Ich hasse Gräten und schon allein der Gedanke daran erfreut mich nicht. Es nervt einfach und ich mag es einfach nicht diese aus dem Essen herauszusuchen.

Aber gut, jetzt habe ich sie gekauft und jetzt müssen sie auch zubereitet werden.
Dazu habe ich mich für Paprika-Reis entschieden, auch ein Klassiker der sehr häufig bei uns auf dem Tisch kommt und schon hier im Blog zu finden ist.

Den Lachs habe ich einfach mit Salz und Pfeffer gewürzt, dazu habe ich noch etwas BBQ Gewürz von "Just Spices" genommen, aber nur sehr weniger weil ich den Geschmack des Lachses nicht überdecken wollte.

Das Öl in der Pfanne mit einem Rosmarinzweig erhitzen und dann die Lachssteaks von beiden Seiten goldbraun anbraten. Hitze dann reduzieren, damit der Lachs schön durchziehen kann aber nicht verbrennt.

Und schon ist es fertig und es hat mich definitiv überzeugt, auch mit den Gräten. Hier war es von Vorteil, dass es sehr große Gräten waren die man vorher gut aussortieren konnte.
So hat es mir nicht so viel ausgemacht und der Geschmack ist doch anders als beim Filet.

Also sehr empfehlenswert und das Lachssteak ist natürlich optisch schon ein Highlight. Allein diese Farbe und Maserung sind einfach toll, oder?





Das nächste Mal werde ich das Lachssteak auf dem Grill zubereiten. Ich werde berichten ;)

Viele Grüße
Soni

Kommentare

Beliebte Posts