Balsamico-Hähnchen mit Gemüse

Hallo,

wir hätten den ersten Tag der Woche mal wieder geschafft - diesmal sogar unter erschwerten Umständen da der Winter wieder eingebrochen ist.

Da möchte man sich doch nur noch auf das Sofa setzen, sich eine Decke holen und ein Buch schmökern. Aber ich befürchte der nächste Arbeitstag ruft unaufhaltsam.

Wie immer unter der Woche sollte das Abendessen schnell und einfach zubereitet sein. Wenn das Essen natürlich schon fertig ist wenn man nach Hause kommt umso besser :)

Heute muss ich gestehen habe ich nicht viel zur Zubereitung beigetragen - aber ich habe das Rezept bereitgelegt :)
Aber ich habe ja am Wochenende fleißig gekocht und gebacken - da darf man sich schon auch mal bekochen lassen.

Damit ihr dieses leckere Gericht nachkochen könnt, möchte ich euch natürlich das Rezept nicht vorenthalten.

Balsamico-Hähnchen mit Gemüse - Rezept für 4 Personen

Zutaten:
3 Paprika
3 Zwiebeln
400g Hähnchenfilet
2 Karotten
Öl
Salz, Pfeffer
etwas Thymian
3 EL Tomatenmark
1 TL Honig
150 ml Gemüsebrühe
3 EL Balsamico

Reis

Zubereitung:
Reis nach Packungsanweisung kochen.
Paprika und Karotten in Würfel, Zwiebeln in Ringe schneiden. Hähnchenfilet in Streifen schneiden.
Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchen anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Nun die Zwiebeln, Paprika, Thymian, Tomatenmark und Honig hinzugeben und ca. 3 Minuten köcheln lasen.
Mit der Brühe und dem Balsamico ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln.

Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das war es auch schon - schon ist ein leckeres Gericht fertig :)
Die Mischung aus dem Honig und dem säuerlichen Geschmack des Balsamico sind einfach toll.

Leider funktioniert das mit dem Bild hochladen heute nicht. Ich werde es später nochmals versuchen, daher erstmal das Rezept ohne Bild.

Wünsche euch einen schönen Abend und probiert es doch einmal aus ;)

Viele Grüße
Soni




Kommentare

Beliebte Posts