MyMuesli Test 3

Hallo,

es geht nun in die dritte Runde des MyMuesli Tests.
Und diese Woche steht ganz klar im Zeichen der Schokolade.

Nachdem ich insgesamt drei verschiedene Sorten mit Schokolade im Paket hatte, wäre es natürlich sehr schlecht gewesen, es jede Woche mit in den Test zu nehmen. Denn ich muss ganz klar sagen, Schokolade geht immer und daher würde der Gewinner fast schon vorab feststehen.

Aber diese Woche bleibt es spannend - drei Schoko-Müsli. Da muss sich jedes einzelne Müsli schon sehr anstrengen auf den ersten Platz zu kommen.

Die Woche startet mit dem Kakaosplitter-Nuss-Müsli.
Das Müsli hört sich schon sehr lecker an und der Inhalt verspricht eigentlich auch schon viel.



Zum Geschmack:
Als Erstes sind mir die Macadamia-Nüsse aufgefallen. Ich liebe Macadamia-Nüsse, davon könnten gerne mehr drin sein :)
Es schmeckt wunderbar schokoladig und was für mich auch ganz wichtig ist, es hat Biss und weicht nicht auf. Der Name ist Programm und das gefällt mir sehr gut. Sonst lässt sich wirklich nicht viel zum Müsli sagen, es schmeckt lecker und nach mehr - darauf freue ich mich schon auf die zweite Portion.

Und schon geht es in die zweite Runde diese Woche. Dies mal mit Berry White Choc Müsli.
Und mich hat das Müsli schon vom Anblick her gleich richtig angesprochen. Viele Früchte und auch Schokolade war zu sehen.



Zum Geschmack:
Leider war der Geschmack nicht so wie erwartet. Ich hatte mir einfach mehr Geschmack erwartet. Ich kann es gar nicht genau definieren was mir fehlt, aber da ist was, was mir nicht so 100%ig schmeckt.
Positiv waren die Cranberry-Chocs. Die waren super lecker - von denen hätten gerne mehr drin sein können. Bei meinem Becher war genau ein Stück drin. Das fand ich etwas schade, denn davon hätte ich gerne mehr essen wollen. Schoko-Dinkelbällchen waren auch nicht schlecht, haben dem Müsli etwas crunch gegeben. Schade, denn ich hatte mir von dem Müsli wirklich viel versprochen. Wieder einmal gut das es die Probierportion gibt, denn sonst hätte ich mir hier vom Namen und den Zutaten her eine große Packung gekauft.

Aber ein Müsli ist ja noch übrig. Mal sehen was das so bringt....

Last, but not least in der Schoko-Woche wurde das Schoko-Bananen-Müsli probiert.
Eigentlich dachte ich, das wird mein absoluter Favorit - und daher habe ich mir diesen für den Schluss aufgehoben. Denn ich habe in der Packung schon Bananen-Chips gesehen. Ich habe diese eine  Zeitlang sehr häufig gegessen und mag sie eigentlich noch immer.



Zum Geschmack:
Leider hat mich der Geschmack allerdings nicht überzeugt. Wie ich schon sagte, ich dachte das ist genaue MEIN Müsli. Alles drin was mir schmeckt, Schokolade, Bananen und wieder die weißen Schoko-Dinkelbällchen. Allerdings schmeckt mir die Banane überhaupt nicht. Ich bin wirklich sehr überrascht, aber ich mag es irgendwie nicht. Ich will nicht sagen das es künstlich schmeckt, da es auch nicht sein kann, aber irgendwas gefällt mir einfach daran nicht.
Schön finde ich aber, dass sich die Milch von der Schokolade färbt :) und das es sehr schokoladig ist.
Also Endergebnis, muss ich nicht haben.

Und das obwohl ich dachte, in dieser Woche kann ich mich überhaupt nicht entscheiden und am Ende fällt die Entscheidung so leicht.
Der Gewinner dieser Woche ist: Kakaosplitter-Nuss Müsli

So, eine Woche steht jetzt noch vor mir, und ich habe auch schon einen Favoriten. Auch hier werde ich diesen wieder zum Schluss probieren.

Lasst euch überraschen wie es weiter geht.

Dann wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende und bis bald

Viele Grüße
Soni



Kommentare

Beliebte Posts