Kräuterbutter Ecken

Hallo,

was ist schon ein Raclette ohne ein leckeres Brot oder Brötchen.
Gerne probiere ich zum Raclette oder auch Grillen neue Rezepte aus. Denn nichts ist schlimmer als immer das Gleiche den Gästen anzubieten.

Es soll ja auch einen Überraschungseffekt geben :)

Und bei der Suche nach einem schönen Rezept, bin ich bei Slava fündig geworden.
Ganz tolle Rezepte von denen ich schon einige ausprobiert habe und bis jetzt nie enttäuscht wurde.

Nachdem ich für unser Silvester Raclette mal wieder etwas Neues ausprobieren wollte und grob wusste was ich wollte, hat mich das Rezept der Fluffigen Kräuter-Knoblauch Ecken sehr gut gefallen.

Gesagt, getan - Rezept wurde ausprobiert.
Und ich - aber auch meine Gäste - waren begeistert.

Optik war anderes als das übliche Brot/Brötchen und machen echt was her. Aber auch der intensive Geschmack von Kräuterbutter und der fluffigen Teig war echt spitze.

Dieses Rezept werde ich mir merken und im Sommer definitiv mal, vielleicht mit leichten Abwandlungen in der "Füllung", ausprobieren.

Sehen sie nicht toll aus:



Müsst ihr unbedingt mal ausprobieren.

Viel Spaß beim nachbacken

Viele Grüße
Soni

Kommentare

  1. Herzhafte Raclettetorte ! :)
    Mega lecker !

    AntwortenLöschen
  2. Ich sehe schon, wir haben die gleichen Vorlieben und "Quelllen". Die stehen noch auf meiner to-do Liste, gut zu wissen, dass es sich lohnt ;-).

    AntwortenLöschen
  3. Daran kommt man ja fast nicht vorbei - sehr schöne Inspirationen :)
    Lohnt sich wirklich und fast kein Aufwand.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts