Weihnachten 2015

Hallo,

erstmal möchte ich euch allen Frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage wünschen. Ich hoffe ihr hattet bereits einen schönen Heiligabend und 1. Feiertag und habt euch schönbeschenken lassen.

Wahnsinn wie die Zeit doch vergeht, da arbeitet man Wochen auf dieses Event zu und dann ist es so schnell wieder vorbei.

Da ist man schon Wochen vorher mit dem Plätzchen backen beschäftigt, Geschenke müssen geplant und gekauft werden und dann kommt das große Fest das auch noch etwas Planung bedarf. Woche für Woche denkt man es ist noch ewig Zeit und dann wird es Dezember und die Tage vergehen wie im Flug.

Es wurde so viel Zeit und Mühe investiert und dann ist wirklich alles schon in drei Tagen vorbei die auch noch so schnell vergingen.

Schade eigentlich, denn ich mag die Weihnachts- bzw. Vorweihnachtszeit sehr. Es ist alles wunderschön geschmückt und ich habe das Gefühl das, obwohl es sehr stressig ist, alles leichter von der Hand geht. Es ist sehr schade, dass diese Zeit nur ein paar wenige Wochen anhält und es ab Sonntag wieder in den Alltag geht.

Nie verbringt man so viel Zeit mit seiner Familie wie in diesen Tagen und man nimmt sich generell mehr Zeit für alles, vor allem die schönen Dinge im Leben. Ich werde dies wirklich sehr vermissen und freue mich jetzt schon wieder auf die nächste Vorweihnachtssaison. Aber wie jedes Jahr wird dies wieder schneller gehen als man denkt.


Wie versprochen, möchte ich unserem Baum nicht vorenthalten. Ich finde ihn dieses Jahr sehr gelungen und erfreue mich jetzt jeden Abend daran wie ein kleines Kind.


Geschmückt wurde er in Silber/Weiß/Türkis mit ein paar Strohsternen und einigen kleinen Highlights.
Von mir aus könnte er viel länger als 6. Januar stehen bleiben.

Ich wünsche euch noch schöne Feiertage und das neue Jahr steht ja auch schon bald wieder vor der Türe.

Berichte über mein Menü und meinen Geschenken wird noch folgen.

Lasst mich doch wissen wie ihr die Feiertage verbringt/verbracht habt.

Alles Liebe
Soni



Kommentare

Beliebte Posts